Entenland

Entdeckung im Entenland von Prof. Gerhard Preiß

In der zweiten Hälfte des Kindergartenjahres findet das Projekt “Entdeckungen im Entenland” zweimal wöchentlich für die Bücherwürmer (vier bis fünf Jahre) statt.

Mit Spiel und Spaß die erste mathematische Bildung erfahren.

Ziel des Projektes ist es, den Kindern folgende Lerninhalte spielerisch näher zu bringen:

-geometrische Figuren  kennenlernen

– Orientierung in Raum und Zeit

– ordnen und sortieren

– zählen lernen

– Farben erkennen und benennen

– Höhen und Längen

-Simultanerfassung (auf den ersten Blick)

Unsere Kinder im Entenland
Unsere Kinder im Entenland